Information zur Wahlveranstaltung in Blankenfelde vom 23.8.2011

Veröffentlicht am 25.08.2011 in Veranstaltungen

Bürgermeisterkandidat Ortwin Baier war am 23. August 2011 auf Wahlkampftour in Blankenfelde im Rentnertreff II.

Nach einem Rückblick über u.a. zum Gemeindehaushaltes, der sich mit 3,8 Mio € Kassenbestand 2003 auf 36 Mio € in 2010 und einem Schuldenabbau von 5,2 auf 3,7 Mio. €, keiner neuen Kreditaufnahme sowie 12 Mio € Rückstellungen , bei Verdopplung der Gewerbesteuereinnahmen und einer Gesamtinvestition von 50 Mio € in Infrastrukturprojekte , außerordentlich positive entwickelt hat, berichtete Herr Baier noch über wesentliche Projekt im Bildungs-, Senioren-, Jugend- und Sportbereich.

Aus den 27 Punkten Wahlprogramm wurden u.a. die Tunnelbauten in Blankenfelde und Dahlewitz, die Landestraßen L792 von Jühndorf bis zur L76 in Mahlow wegen ihres schlechten Zustandes und die L40 durch Blankenfelde und Dahlewitz, die Entwicklung des Kasernengelände, weiterer barrierefreier Wohnungsbau in der Karl-Liebknecht Str., die Neugestaltung der Märkischen Promenade, die allgemeine Parkraumproblematik, der B-Plan Zentrum 21 in Blankenfelde mit Parkhaus und neuem Verwaltungsgebäude, die Kommunalisierung der Energieversorgung und die Bio-Gasanlage, welche zukünftig das Gebiet um die Rembrandtstr. mit Wärme versorgen soll sowie die ÖPNV Anbindung an den BER erörtert.

Der Flughafen war ebenfalls ein Thema und hier neben den Flugrouten und einem Nachtflugverbot von 22-06 Uhr insbesondere das passiven Schallschutzprogramm der FBS GmbH.

Die Bürger stellten noch Fragen zum Gehwegbau, der Straßenbeleuchtung, dem ÖPNV und zur Sauberkeit in der Gemeinde.

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

19.08.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Stadtteil-Spaziergang mit Bürgermeisterkandidat Michael Schwuchow
Liebe Bürgerinnen und Bürger,  am 1. September 2019 stelle ich mich zur Wahl zum Bürgermeister und wer …

20.08.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Stadtteil-Spaziergang mit Bürgermeisterkandidat Michael Schwuchow
Liebe Bürgerinnen und Bürger,  am 1. September 2019 stelle ich mich zur Wahl zum Bürgermeister und wer …

21.08.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Stadtteil-Spaziergang mit Bürgermeisterkandidat Michael Schwuchow
Liebe Bürgerinnen und Bürger,  am 1. September 2019 stelle ich mich zur Wahl zum Bürgermeister und wer …

23.08.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Stadtteil-Spaziergang mit Bürgermeisterkandidat Michael Schwuchow
Liebe Bürgerinnen und Bürger,  am 1. September 2019 stelle ich mich zur Wahl zum Bürgermeister und wer …

24.08.2019, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Stadtteil-Spaziergang mit Bürgermeisterkandidat Michael Schwuchow
Liebe Bürgerinnen und Bürger,  am 1. September 2019 stelle ich mich zur Wahl zum Bürgermeister und wer …

24.08.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Stadtteil-Spaziergang mit Bürgermeisterkandidat Michael Schwuchow
Liebe Bürgerinnen und Bürger,  am 1. September 2019 stelle ich mich zur Wahl zum Bürgermeister und wer …

Alle Termine

Nachrichtenticker

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

Ein Service von websozis.info