Schrift kleiner Schrift größer

 

 

Nachrichtenticker

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:498236
Heute:34
Online:1
 

Information zur Wahlveranstaltung in Blankenfelde vom 23.8.2011

Veranstaltungen

Bürgermeisterkandidat Ortwin Baier war am 23. August 2011 auf Wahlkampftour in Blankenfelde im Rentnertreff II.

Nach einem Rückblick über u.a. zum Gemeindehaushaltes, der sich mit 3,8 Mio € Kassenbestand 2003 auf 36 Mio € in 2010 und einem Schuldenabbau von 5,2 auf 3,7 Mio. €, keiner neuen Kreditaufnahme sowie 12 Mio € Rückstellungen , bei Verdopplung der Gewerbesteuereinnahmen und einer Gesamtinvestition von 50 Mio € in Infrastrukturprojekte , außerordentlich positive entwickelt hat, berichtete Herr Baier noch über wesentliche Projekt im Bildungs-, Senioren-, Jugend- und Sportbereich.

Aus den 27 Punkten Wahlprogramm wurden u.a. die Tunnelbauten in Blankenfelde und Dahlewitz, die Landestraßen L792 von Jühndorf bis zur L76 in Mahlow wegen ihres schlechten Zustandes und die L40 durch Blankenfelde und Dahlewitz, die Entwicklung des Kasernengelände, weiterer barrierefreier Wohnungsbau in der Karl-Liebknecht Str., die Neugestaltung der Märkischen Promenade, die allgemeine Parkraumproblematik, der B-Plan Zentrum 21 in Blankenfelde mit Parkhaus und neuem Verwaltungsgebäude, die Kommunalisierung der Energieversorgung und die Bio-Gasanlage, welche zukünftig das Gebiet um die Rembrandtstr. mit Wärme versorgen soll sowie die ÖPNV Anbindung an den BER erörtert.

Der Flughafen war ebenfalls ein Thema und hier neben den Flugrouten und einem Nachtflugverbot von 22-06 Uhr insbesondere das passiven Schallschutzprogramm der FBS GmbH.

Die Bürger stellten noch Fragen zum Gehwegbau, der Straßenbeleuchtung, dem ÖPNV und zur Sauberkeit in der Gemeinde.