Die Fraktionsmitglieder

Katja Grassmann (SPD)

Mitglied der Gemeindevertretung

Vorsitzende der SPD-Fraktion

Mitglied im Ausschuss Bildung, Jugend & Sport (Ausschussvorsitzende)

Mitglied im Ausschuss für Gemeindeentwicklung  & Umwelt

Mitglied im Hauptausschuss 

Beisitzerin im SPD - Ortsverein

 

Matthias Knake (SPD)

Mitglied der Gemeindevertretung

Mitglied im Ausschuss für Gemeindeentwicklung & Umwelt

Mitglied im Ausschuss für Finanzen & Wirtschaft

Aufsichtsrat WOBAB

Beisitzer im SPD - Ortsverein

 

Vera Hellberg (parteilos)

Mitglied der Gemeindevertretung

Orstvorsteherin Mahlow

Mitglied im Ausschuss für Soziales & Kultur (2. stellv. Ausschussvorsitzende)

Mitglied im Hauptausschuss

Aufsichtsrat WAZ

 

 

Uwe Schüler (parteilos)

Mitglied der Gemeindevertretung

Mitglied im Bauausschuss

Mitglied im Ausschuss Finanzen & Wirtschaft (stellv. Ausschussvorsitzender)

Aufsichtsrat  MEG

 

Wolfgang Locher (parteilos)

Mitglied der Gemeindevertretung

Mitglied im Ausschuss Bildung, Jugend & Sport

 

Andreas Babernitz (SPD)

Sachkundiger Einwohner im Auschuss für Gemeindeentwicklung & Umwelt

Vorsitzender vom SPD - Ortsverein 

 

Wolfram Eiser (SPD)

Sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Bildung, Jugend & Sport

stellv. Vorsitzender vom SPD - Ortsverein 

 

Wilma Teichmann (SPD)

Sachkundige Einwohnerin im Ausschuss für Soziales & Kultur

 

Jens Dietrich (SPD)

Sachkundiger Einwohner im Bauausschuss

Beisitzer im SPD - Ortsverein 

 

Frank Ceglarek (parteilos)

Sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Finanzen & Wirtschaft

 

Nachrichtenticker

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

Ein Service von websozis.info