Christoph Schulze votiert für Direktkandidat Ortwin Baier

Veröffentlicht am 13.08.2019 in Landespolitik

C. Schulze setzt auf uneigennütziges und aufrichtiges Handeln „Für“ und „Mit“ den Bürgern. Ortwin Baier hat diese Eigenschaften und verfügt zudem noch über 16 Jahre kommunalpolitische Erfahrung. Blankenfelde-Mahlow hat seine komplette soziale Infrastruktur erneuert, Bürgerbeteiligung wie Bürgerhaushalt, Märker plus , Bürgerworkshops für alle Projekte eingeführt, ist 2020 schuldenfrei und seit 2019 Mittelzentrum mit einem eigenen ÖPNV und eine eigenes Gymnasium sowie einer coolen Jugend- und fürsorgliche Seniorenarbeit. Der Wahlkreis 25 mit Blankenfelde-Mahlow, Rangsdorf, Zossen und Baruth steht nicht nur wegen des BER vor großen Herausforderungen, wie ein nachhaltiger Bürokratieabbau, Klimaschutz, Wohnungsbau, flächendeckende medizinische Versorgung, Stärkung der Feuerwehren und Polizei, Fachkräftemangel, ÖPNV und schnelles Internet sowie Lösung der Altanschließerproblematik. C. Schulze ist sich sicher, mit Ortwin Baier hat der Wahlkreis 25 eine bürgerfreundliche, kompetente Stimme, die sich nicht verbiegen lässt und die Interessen der Menschen stets im Fokus hat.

 

Stichwahl 22.09.2019!

Wichtige Hinweise zur Stichwahl des Bürgermeisters am 22.9.

Wenn Sie keine Wahlbenachrichtigung haben, können Sie trotzdem wählen! Gehen sie einfach am Wahlsonntag in Ihr Wahllokal. Für die Wahl reicht der Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.

Wenn Sie am 22.9. nicht zu Hause sind, können Sie jetzt im Rathaus Briefwahlunterlagen beantragen. Diese werden Ihnen direkt per Post nach Hause geschickt.

Nachrichtenticker

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

19.05.2020 20:10 Thomas Hitschler und Uli Grötsch zu Karlsruher Urteil zum BND-Gesetz
Das Parlament muss die Praxis des BND zügig auf verfassungskonforme Grundlage stellen. Die Kontrolle seiner Arbeit soll dabei weiter ausgebaut werden, fordern Uli Grötsch und Thomas Hitschler.  „Der Bundesnachrichtendienst braucht klare Regeln für seine Aufklärungstätigkeit im Ausland, wie das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts eindringlich deutlich macht. Die Entscheidung der Karlsruher Richter stellt einen klaren Auftrag an

Ein Service von websozis.info