Kreistag TF 2024: Unser Wahlprogramm und die Kandidat*innenlisten stehen

Veröffentlicht am 18.02.2024 in Allgemein

Unsere Neun Delegierten aus Blankenfelde-Mahlow


SPD Teltow-Fläming
beschließt Kreistags-Wahlprogramm und wählt 76 Kandidatinnen und Kandidaten.

Unser Mahlower Genosse Uwe Schüler, seit vielen Jahren engagierter Gemeindevertreter und aktuell Vorsitzender der Gemeindevertretung und Katrin Witt, Kreistagsabgeordnete aus Rangsdorf wurden als Spitzenkandidaten der Liste Blankenfelde-Mahlow / Rangsdorf gewählt.

Ines Seiler und Erik Stohn, zwei unserer Landtagskandidaten führen die Listen in Baruth und Jüterbog an.   

Herzlichen Glückwunsch an alle gewählte Kandidat*innen. ????️????????

Wir wollen:

1. Aus- und Neubau weiterführender Schulen. Dazu wollen wir 300 Millionen Euro in den nächsten Jahren investieren ????‍????????

2. Eine wirtschaftsfreundliche und bürgernahe Verwaltung.

3. Erhalt der Krankenhäuser in Luckenwalde und Ludwigsfelde ????????

4. Integration sozial und vernünftig. Schnellere Integration in Arbeit

5. Mehr Bus und Bahnangebote ????????.

6. Regionale Landwirtschaft stärken ????‍????????

7. Sportförderung hochhalten und alle Kinder sollen Schwimmen lernen. ⛹️????????⚽️????‍♂️

 

Nachrichtenticker

16.04.2024 15:10 Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland
“Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts „Lage der Fraktion“ ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

15.04.2024 15:11 Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz
Einigung beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket Die Regierungsfraktionen haben sich in den parlamentarischen Beratungen beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket geeinigt. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Endlich der Durchbruch: Wir integrieren europäische Regelungen in das Klimaschutzgesetz und stellen damit mehr Verbindlichkeit her. Selbstverständlich gelten die CO2-Minderungsziele des gültigen Gesetzes gleichzeitig weiter. Durch die Novelle darf kein Gramm… Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz weiterlesen

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

Ein Service von websozis.info