Themen


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Frühjahrsputz am Glasowbach

In diesem Jahr wurde ein dritter Sammelpunkt für den Frühjahrsputz in Dahlewitz organisiert. Die Mitglieder des in Gründung befindlichen Fördervereins "Freunde des Glasowbachs" trafen sich mit Anwohnern am Ende der Waldstraße um den Müll einzusammeln. "Der Müll hat sich hier Jahrzehnte lang angesammelt.", bestätigten auch vorbeikommende Dahlewitzer, die zu Hilfe eilten. Am Rand der Siedlungsgebiete, hinter Grundstücken, an Böschungen und Wegrändern wurde immer schon mehr oder weniger heimlich Müll entsorgt. Besonders schlimm betroffen ist die Böschung zum Naturschutzgebiet „Ehemaliger Blankenfelder See“. Arno Busch, Vorsitzender des Vereins und Wiebke Knake, stellvertretende Vorsitzende, waren dabei, um ein Zeichen für einen besseren Umgang mit unseren Naturschutzgebieten zu setzen. Naturschutz und Naherholung müssen in Einklang gebracht werden. Der Verein setzt sich dafür ein einen Landschaftspark zu entwickeln, der die gesamte Glasowbach - Niederung, von den Selchower Seen bis zum Rangsdorfer See, umfasst. Es wird noch größere Anstrengungen brauchen, bis die Müllablagerungen in und an der Glasowbach – Niederung beseitigt sind. Aber der Anfang ist gemacht! Wir danken allen Helferinnen und Helfern! Weitere Infos zum Förderverein und seinen Aktionen finden Sie hier. Ein Bericht von Willi Fred Boheim Unser Dank gilt Heino Maß für die Fotos.

 

Nachrichtenticker

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info