Wahlprogramm: UMWELT UND WIRTSCHAFT

Veröffentlicht am 07.08.2019 in Wahlen

Als Bürgermeister werde ich

  • die Gründung gemeindeeigener Stadtwerke für
  • günstige Strom- und Gastarife vorantreiben,
  • die Entwicklung zur klimaneutralen Gemeinde beschleunigen (z.B. Aufbau eines öffentlichen
  • Netzes von Ladestationen für E-Autos), 
  • Baumpflanzungen im öffentlichen Raum (z.B. auch auf Supermarkt-Parkplätzen) zur Verbesserung des Klimas vor Ort fördern, 
  • Bienen-Blühwiesenstreifen und den ökologischen Landbau in der Gemeinde fördern,
  • ein Konzept für die Belebung der Ortskerne erarbeiten, um deren Attraktivität für die Bürger (z.B. mit Wochenmärkten) zu erhöhen und den mittelständischen Einzelhandel zu stärken,
  • Gewerbeansiedlungen fördern, die den Beschäftigten gute Arbeitsplätze mit innovativen und nachhaltigen Geschäftsmodellen bieten und unsere Gemeinde nicht noch stärker mit Lärm und Schmutz belasten,
  • die digitale Versorgung der Bürger und Unternehmen vorantreiben.
 

Stichwahl 22.09.2019!

Wichtige Hinweise zur Stichwahl des Bürgermeisters am 22.9.

Wenn Sie keine Wahlbenachrichtigung haben, können Sie trotzdem wählen! Gehen sie einfach am Wahlsonntag in Ihr Wahllokal. Für die Wahl reicht der Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.

Wenn Sie am 22.9. nicht zu Hause sind, können Sie jetzt im Rathaus Briefwahlunterlagen beantragen. Diese werden Ihnen direkt per Post nach Hause geschickt.

Nachrichtenticker

20.10.2019 18:37 Achim Post zu Brexit / Britisches Parlament
Das britische Parlament hat eine Verschiebung der Abstimmung über den Brexit-Deal beschlossen. Achim Post hierzu: „Der Brexit darf nicht zu einem politischen Drauer-Drama werden.“ „Wer wie Boris Johnson in den letzten Wochen alles dafür getan hat, um politisches Vertrauen zu zerstören, muss sich am Ende nicht wundern, wenn das Parlament nicht bereit ist, ihm zu folgen.

17.10.2019 19:32 Klaus Mindrup zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung
Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 beschlossen. Das Paket umfasst die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten steuerlichen Förderungen der energetischen Gebäudesanierung. Es ist ein wichtiger Baustein, den klimafreundlichen Umbau von privat genutztem Wohneigentum, ob Haus oder Wohnung, attraktiv zu machen.

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

Ein Service von websozis.info

Kalender

Alle Termine öffnen.

24.10.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Gemeindevertretung

12.11.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung

28.11.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Gemeindevertretung

06.12.2019, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Weihnachtsfeier

16.12.2019, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreistag Teltow-Fläming

19.12.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Gemeindevertretung

Alle Termine