13.08.2019 in Landespolitik

Christoph Schulze votiert für Direktkandidat Ortwin Baier

 

C. Schulze setzt auf uneigennütziges und aufrichtiges Handeln „Für“ und „Mit“ den Bürgern. Ortwin Baier hat diese Eigenschaften und verfügt zudem noch über 16 Jahre kommunalpolitische Erfahrung. Blankenfelde-Mahlow hat seine komplette soziale Infrastruktur erneuert, Bürgerbeteiligung wie Bürgerhaushalt, Märker plus , Bürgerworkshops für alle Projekte eingeführt, ist 2020 schuldenfrei und seit 2019 Mittelzentrum mit einem eigenen ÖPNV und eine eigenes Gymnasium sowie einer coolen Jugend- und fürsorgliche Seniorenarbeit. Der Wahlkreis 25 mit Blankenfelde-Mahlow, Rangsdorf, Zossen und Baruth steht nicht nur wegen des BER vor großen Herausforderungen, wie ein nachhaltiger Bürokratieabbau, Klimaschutz, Wohnungsbau, flächendeckende medizinische Versorgung, Stärkung der Feuerwehren und Polizei, Fachkräftemangel, ÖPNV und schnelles Internet sowie Lösung der Altanschließerproblematik. C. Schulze ist sich sicher, mit Ortwin Baier hat der Wahlkreis 25 eine bürgerfreundliche, kompetente Stimme, die sich nicht verbiegen lässt und die Interessen der Menschen stets im Fokus hat.

07.08.2019 in Wahlen

Wahlprogramm: UMWELT UND WIRTSCHAFT

 

Als Bürgermeister werde ich

  • die Gründung gemeindeeigener Stadtwerke für
  • günstige Strom- und Gastarife vorantreiben,
  • die Entwicklung zur klimaneutralen Gemeinde beschleunigen (z.B. Aufbau eines öffentlichen
  • Netzes von Ladestationen für E-Autos), 
  • Baumpflanzungen im öffentlichen Raum (z.B. auch auf Supermarkt-Parkplätzen) zur Verbesserung des Klimas vor Ort fördern, 
  • Bienen-Blühwiesenstreifen und den ökologischen Landbau in der Gemeinde fördern,
  • ein Konzept für die Belebung der Ortskerne erarbeiten, um deren Attraktivität für die Bürger (z.B. mit Wochenmärkten) zu erhöhen und den mittelständischen Einzelhandel zu stärken,
  • Gewerbeansiedlungen fördern, die den Beschäftigten gute Arbeitsplätze mit innovativen und nachhaltigen Geschäftsmodellen bieten und unsere Gemeinde nicht noch stärker mit Lärm und Schmutz belasten,
  • die digitale Versorgung der Bürger und Unternehmen vorantreiben.

06.08.2019 in Wahlen

Wahlprogramm: FLUGHAFEN UND LÄRMSCHUTZ

 

Als Bürgermeister werde ich:


• für das erweiterte Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr kämpfen,
• gegen den Ausbau des Flughafens in Schönefeld und den Bau einer 3. Start- und Landebahn eintreten,
• mich für die Einrichtung einer Bürgerberatungsstelle für Flughafen- und Schallschutzfragen in unserer Gemeinde einsetzen, damit jeder den bestmöglichen Schallschutz auch hier vor Ort einfordern kann,
• für den optimalen Lärmschutz in Verbindung mit der Dresdner Bahn sorgen.

05.08.2019 in Wahlen

Wahlprogramm: SICHERHEIT UND ORDNUNG

 

Als Bürgermeister werde ich

  • • die vollständige und dauerhafte Besetzung unseres örtlichen Polizeireviers mit den vorgeschrieben 5 Einsatzkräften einfordern und Fahrradstreifen in der Gemeinde anregen,
  • • ein Konzept für mehr Sicherheit an Brennpunkten in der Gemeinde (z.B. Bahnhöfe) erarbeiten,
  • • für mehr Sauberkeit in unserer Gemeinde sorgen.

04.08.2019 in Wahlen

Wahlprogramm: FAMILIEN, JUGEND UND SENIOREN

 

Als Bürgermeister werde ich

  • die medizinische Versorgung in der Gemeinde weiter stärken,
  • alle Initiativen des ehrenamtlichen Bürgerengagements für unsere Gemeinschaft, die den Zusammenhalt der Gemeinschaft schützen, fördern und weiterentwickeln, mit aller Kraft unterstützen, dazu zählen:  die freiwilligen Feuerwehren, die Sport- und Kulturvereine, ein neu zu gründender Kita-/Elternbeirat, in dem auch die Tageseltern vertreten sind, eine neu zu schaffende Jugendvertretung, der bewährte Seniorenbeirat und die Kirchengemeinden.

Stichwahl 22.09.2019!

Wichtige Hinweise zur Stichwahl des Bürgermeisters am 22.9.

Wenn Sie keine Wahlbenachrichtigung haben, können Sie trotzdem wählen! Gehen sie einfach am Wahlsonntag in Ihr Wahllokal. Für die Wahl reicht der Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.

Wenn Sie am 22.9. nicht zu Hause sind, können Sie jetzt im Rathaus Briefwahlunterlagen beantragen. Diese werden Ihnen direkt per Post nach Hause geschickt.

Nachrichtenticker

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50 René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

11.09.2019 19:59 Bildungsleistungen müssen weiterhin umsatzsteuerfrei bleiben
Die Bundesregierung hat vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Lothar Binding, Finanzfachmann der SPD-Fraktion, beruhigt: Bildungsangebote werden dadurch nicht teurer. „Alle Bürgerinnen und Bürger müssen Zugang zu Bildung und Teilhabe an lebenslangem Lernen haben. Deswegen unterliegen Bildungsleistungen grundsätzlich nicht der Umsatzsteuer. Die Bundesregierung hat jetzt vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Die Sorgen der

Ein Service von websozis.info

Kalender

Alle Termine öffnen.

16.09.2019, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr Kreistag Teltow-Fläming

26.09.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Gemeindevertretung

01.10.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung

21.10.2019, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreistag Teltow-Fläming

24.10.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Gemeindevertretung

12.11.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung

Alle Termine