Nachrichten zum Thema Kommunalpolitik

Kreistagswahlprogramm 2019: Ehrenamt

Im Ehrenamt unterstützen zahlreiche Menschen in Teltow-Fläming unseren Landkreis und unsere Kommunen bei der Erfüllung pflichtiger Aufgaben der Daseinsvorsorge. Dieses Engagement wollen wir unterstützen, indem wir die folgenden Maßnahmen umsetzen:

  • Stärkung der Vereinbarkeit von Beruf, Privatleben und Ehrenamt.
  • Schaffung finanzieller und nicht-finanzieller Anreize für den Eintritt in ein Ehrenamt.
  • Stärkere Förderung des Erwerbs von erforderlichen Führerscheinen bei Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben wie der Feuerwehr und dem THW.
  • Erhöhung der Entschädigungssätze für ehrenamtlich Tätige.
  • Vergünstigter Zugang zu sozialen und kulturellen Einrichtungen auch für Familien und Angehörige.
  • Angebot von Anreizen zur Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit durch Unternehmen, beispielsweise durch:
  • Auszeichnung von Betrieben für Ehrenamtsfreundlichkeit.
  • Anhebung von Entschädigungssätzen für die Abstellung von Mitarbeitern auf kommunaler Ebene.

Kostenfreie Nutzung der kreiseigenen Sportstätten durch gemeinnützige Sportvereine sowie die Ermöglichung der Nutzung an Wochenenden.

Kreistagswahlprogramm 2019: Kita, Schule, Bildung, Soziales und Gesundheit

Bildung und soziale Teilhabe sind die Schlüssel zur Verwirklichung von Chancengleichheit und beugen gleichzeitig sozialen Problemen vor. Deswegen setzen wir uns in Teltow-Fläming für gut finanzierte soziale Einrichtungen ein – von der Kita bis zum Seniorenstammtisch.

Kita

Neben der finanziellen Entlastung durch das beitragsfreie Kita-Jahr soll auf Kreisebene insbesondere die Qualität der Kinderbetreuung sichergestellt werden. Dies wollen wir durch folgende Maßnahmen erreichen:

  • Die schnellstmögliche Umsetzung besserer Betreuungsschlüssel und schnellere Besetzungsverfahren bei ErzieherInnen Das Angebot der ErzieherInnenausbildung am OSZ in Luckenwalde wollen wir überprüfen und bedarfsgerecht erweitern – beispielsweise durch eine Ausweitung von berufsbegleitenden Ausbildungen.
  • Das Ermöglichen von flexiblen Betreuungszeiten.
  • Bessere Beratung der Städte und Gemeinden des Kreises bei Investitionen in die Kita-Infrastruktur.
  • Die Möglichkeit der Betreuung von Kindern zwischen 3 und 6 Jahren durch Tagesmütter und –väter wollen wir prüfen – unter der Voraussetzung von Nachweisen der pädagogischen Fähigkeiten und einer kontinuierlichen Qualitätsaufsicht.

Nachrichtenticker

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

30.06.2024 18:07 Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Kalender

Alle Termine öffnen.

13.07.2024, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr „Regine-Hildebrandt-Nachmittag“ mit Kaffee und Frankfurter Kranz
Einladung zum öffentlichen „Regine-Hildebrandt-Nachmittag“ mit Kaffee und Frankfurter Kranz zum gemeinsamen A …

Alle Termine